Bioresonanz-Therapie mit Bicom optima

Die Arbeit mit dem Bicom optima Gerät ermöglicht eine präzise Diagnostik und die Arbeit an der Ursache der Problematik, ohne schädliche Nebenwirkungen.

Mit der Testung via Elektroakupunktur (Messung am Hautwiderstand der Akupunkturpunkte, keine Nadelstiche) kann die Funktionsweise des ganzen Organsystems überprüft werden. Gleichzeitig können so Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten), aber auch Vitalstoffe, Hormone oder Schwermetalle getestet werden.

Anwendungsgebiete:
  • Allergien (Pollen, Nahrungsmittel, etc.)
  • Ausleitung von Schadstoffen und Umweltgiften
  • Asthma
  • Raucherentwöhnung
  • Belastung durch Viren, Bakterien, Pilze und Parasiten
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Erkrankungen der inneren Organe, chronische Darmerkrankungen
  • Funktionelle Störungen
  • Hauterkrankungen, Neurodermitis
  • Infektanfälligkeit, chronischer Husten, Nebenhölenentzündungen
  • Migräne, Schmerzzustände aller Art
  • Verletzungen

Genauere Erläuterungen finden Sie unter: www.regumed.ch